IMG_7890-2.jpg

Hej, ich freue mich unheimlich, dass du hier vorbeischaust!

Ich bin Anika, Jahrgang 1990 und wohne mit meinem Mann und unseren beiden Kindern in der Nähe von Murnau am Staffelsee.

Mit der Geburt meiner Tochter habe ich enorm viel Freude daran gefunden, die kleinen flüchtigen Alltagsmomente auf natürliche Art und Weise festzuhalten. Ungestellt und so, wie sie einfach sind. Um echte Erinnerungen zu schaffen. Gerne möchte ich auch für Euch kleine und große Momente dokumentarisch festhalten. Ich komme zu Euch nach Hause und begleite euren Familienalltag, eure Wochenbetten und Geburten mit meiner Kamera. 

Ein paar Fakten über mich

  • Wandernd in den Bergen finde ich mich am allerbesten selbst und sehe am klarsten, was ich wirklich möchte. Klingt kitschig, liegt vielleicht aber auch an der verrückten einzigartigen Erfahrung mit meinem Mann in unseren Flitterwochen/-monaten von Mexiko nach Kanada auf dem Pacific Crest Trail zu Fuß gewandert zu sein. Die Entschleunigung kommt für mich (auch mental), sobald ich einfach nur einen Fuß vor den anderen setze.

  • Ich verbringe den Großteil meiner Zeit aktuell mit Mutter-Sein in allen Facetten. Mein wohl größtes und anstrengendstes (ja! anstrengender als 4265km zu Fuß...) und wunderbarstes Abenteuer. Wenn ich mich nicht der Fotografie widme, arbeite ich auch als Ärztin. 

  • Ich liebe das wuselige Treiben zuhause mit Kindern und am besten noch mit viel Besuch (ich habe einfach gerne Menschen um mich herum), aber ich bin auch unheimlich gerne mal allein. Um Gedanken zu sortieren. Einfach mal nur dazusitzen. Wenn alles ganz still ist um mich herum. Das sind kleine Momente nur für mich.

Über meine Arbeit

Ich möchte Euch so fotografieren, wie ihr seid  - als Mutter oder Vater, als Paar, als Familie.

Zusammen werden wir diese Momente eures Lebens in authentischen und natürlichen Bildern festhalten.

Bilder, in denen ihr euch wiedererkennt.

Ihr müsst daher auch nichts vorbereiten, keine farblich abgestimmten Klamotten extra für das Shooting anziehen. Am schönsten ist es, wenn es sich möglichst wenig wie ein Shooting für euch anfühlt.

Eher wie ein Besuch von Freunden.

Je nach Anlass - zum Beispiel in Schwangerschaft oder um eure Familie zu dokumentieren- können wir eine Runde spazieren gehen oder ich komme einfach zu Euch nach Hause und wir lernen uns erstmal

bei einem Kaffee kennen.

Sodass eine entspannte Atmosphäre entsteht und ihr euch wohlfühlt.

Um besser herausfinden zu können, was von Bedeutung für euch ist, werden wir deshalb vor unserem Treffen telefonieren und uns schon so ein wenig kennenlernen. Das hilft Euch, auch ein wenig festzustellen, wer ich bin, sodass ihr entspannter sein könnt, wenn wir uns treffen.

Ich freue mich, wenn ihr mir vertraut, dass ich die kleinen Momente  von Bedeutung zwischendurch mit liebevollem Blick einfange. 

... ihr habt noch eine Idee?

Gefällt dir die Art meiner Bildsprache und du hast ein besonderes Anliegen? Du wünschst dir Erinnerungen von einem Familienfest,

einer Taufe, dem 80. Geburtstag deiner Oma? 

Du suchst nach Bildern über deine Arbeit, deine Selbstständigkeit?

Ich bin immer offen für Neues!

Frag mich alles!

Schreib mir einfach über das Kontaktformular und wir telefonieren oder treffen uns auf einen Kaffee und schmieden Pläne!

Ich freue mich wirklich sehr darauf!

Kontaktanfrage

Danke! Die Nachricht wurde gesendet.